News - Kurzinfo 1. BSC - Nordheide ..im SV Trelde-Kakenstorf von 1950 e.V.
Hartmut Wischnowsky, Spartenleiter und Vorstand des 1. BSC-Nordheide 
.
SAISON 2017 SAISON 2017 SAISON 2017 SAISON 2017 SAISON 2017 SAISON 2017 SAISON   ****** Der Tag der offenen Tür ist am 6. Aug. 2017 ab 13 Uhr! Bitte Termin freihalten ****** ***15.07.2017*** Quali zur DM/DBSV geschafft !!! Wir gratulieren Axel, Carsten, Evi, Kirsten und Volker. Ihr habt Euch zur DM/DBSV in Leipzig qualifiziert. Unser Glückwunsch gilt neben den Schützen auch den Trainern und den Betreuern. Das habt ihr gut gemacht. VG Hartmut P ***15.07.2017*** Platz 1 (vorübergehend) abgegeben. Am 2. Spieltag der „SOMMERLIGA NORDHEIDE “ trafen wir uns auf dem Bogenplatz in Ohlendorf. Es war bei „gemischtem“ Wetter – wie immer - spannend und auch lustig. Unsere Mannschaft mit Jascha, Kirsten und Mark steht nach 2 Wettkampf- tagen auf dem 2. Platz hinter Neu Wulmstorf und vor Todtglüsingen. Der nächste Wettkampf findet am 29.07 in Neu Wulmstorf statt. VG Hartmut P ***08.07.2017*** Auftakt geglückt. Unser neue Turnierrunde „SOMMERLIGA NORDHEIDE “ startete mit dem 1 Spieltag in Kakenstorf. Diese Turnierreihe findet in den Schulferien im Sommer statt. Im (Hallen)Ligamodus wird auf 80er Spots in 40 m Entfernung geschossen. Spannend und auch lustig ging es zu. Am Ende hatte sich unsere Mannschaft mit Janos, Kirsten und Mark verlustpunktfrei vor Vorjahressieger Neu Wulmstorf durchgesetzt. Teilnehmer sind die Mannschaften aus Eckel, Neu Wulmstorf, Ohlendorf, Todtglüsingen, Holvede, Stelle und Kakenstorf. Vielen Dank unseren Helfern und der Verpflegung. Der nächste Wettkampf findet in Ohlendorf statt. VG Hartmut P ***02.07.2017***  Nur 10 Teilnehmer traten für unseren 1. BSC  zu den Landesmeisterschaften (im Feien) bei der HBG an. Unser zahlenmäßig kleines Team errang mit 4 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze ein beachtliches Ergebnis – zumal sich einige Schützen und die Herren-Altersklassenmannschaft mit Ihren geschossenen Ringzahlen auch für die Deutsche Meisterschaftaft des DSB qualifiziert haben sollten.  Unseren Glückwunsch den Schützen und unseren Trainern zu den tollen Ergebnissen  VG Hartmut P. ***25.06.2017*** Bei halbwegs normalem (keine Schauer, wenig Regen) fand unser alljährliches FCT Turnier statt. Wie jedes Jahr war unsere „Große –FITA“ anstrengend und locker zugleich. Es dürften sich – wie jedes Jahr – auch wieder einige Schützen für die DM des DBSV qualifiziert haben. Der Dank gilt auch den Helfern und der Verpflegung. Und Spaß gemacht hast es natürlich auch. VG Hartmut P ***18.06.2017 *** Kreismeisterschaft im Freien: 7 Einzel-Titel für unsere Recurveschützen. Bei „zu gutem Wetter“ fand die KM – wie gewohnt – in Neu Wulmstorf am 18. Juni statt. In den Bereichen Compound und Blank hatten wir keine Starter. So mussten unsere Recurver für unsere Erfolge sorgen. Und dies taten sie auch. Zusammen mit Ohlendorf, die auch 7 Titel errangen, führen wir den Medaillenspiegel an. Herausragend dabei unsere Mannschaften (Damen u. Herren) in der Altersklasse. Weitere gute Platzierungen lassen auf eine erfolgreiche Freiluftsaison bei den noch ausstehenden Meisterschaften hoffen. Der 1. BSC Nordheide im SV Trelde-Kakenstorf bedankt sich bei seinen Schützen. VG HartmutP ***10./11.06.2017*** Es kann nicht immer klappen! Mit dem Ziel auf Platz 3 (endlich aufs Treppchen) wurde es (mal) wieder nichts. In der Rückrunde der DBSV-Bundesliga auf dem wunderschönen Bogenplatz in Radeberg (bei Dresden) konnten unsere Schützen: Jens, Heiko, Imo, Mark, Axel und Carsten, trotz toller Einzelleistungen, diese Zielvorgabe nicht umsetzen. Als 6. der Hinrunde traten wir an - und am Ende sprang mal wieder der 8. Platz heraus. Chancenlos gegen den späteren 3. Zepernick (bei Berlin), unglücklich gegen Gera, souverän gegen Vorjahresmeister Magdeburg und mit Niederlagen gegen die späteren Meister und Vizemeister Oberbauerndorf (NRW) und Oberauroff (Hessen) beendeten wir den Sonnabend. Mit einer sehr unglücklichen Niederlagen gegen Stapelfeld (SH) und einem Unentschieden gegen Radeberg (8:8 nach 8:4 Führung) war auch der 6. Platz nicht mehr zu halten. Kurzes Resümee:   Die Bundesliga ist sehr ausgeglichen. Wir können gegen jeden punkten. Wir können aber auch gegen jeden – wirklich gegen jeden – verlieren. Es bleibt also: Es hat Spaß gemacht. Wir hatten mit dem Abstieg nichts zu tun. Wir freuen uns schon auf die nächste Saison. Ein Dankeschön an die Schützen und an die Helfer, Trainer und Betreuer. VG Hartmut P ***13./14.05.2017*** Das hat ganz schön gekracht! Bundesligaauftakt mit Blitz und Donner in Kakenstorf. Das für uns - als ausrichtender Verein - wichtigste Turnier des Jahres haben wir ordentlich über die Bühne gebracht. Trotz Regen und Donner, 2 Blitzeinschläge in unmittelbarer Nachbarschaft und dadurch bedingtem Stromausfall. Es war ein Erfolg. Sportlich wurde der Vorjahresplatz 6 und damit der Platz im Mittelfeld gehalten. 4 Siege, 4 Niederlagen und ein Unentschieden ist das sportliche Resümee. Natürlich hätten wir auch weiter vorne sein können, aber 3 unglückliche Niederlagen hintereinander mit je 7:9 Punkten, lässt so etwas nicht zu. Selbstverständlich versuchen wir im Juni in Radeberg (bei Dresden) nochmal anzugreifen, denn vom 3. Platz trennt uns letztlich auch nur 1 Punkt. Vielleicht können wir ja noch etwas reißen. Für unseren 1. BSC schossen: Astrid, Jens, Heiko, Imo, Mark, Axel, Vivien, Christopher, Hamid und Carsten. So ein Turnier zu veranstalten ist ohne unsere Helfer – und gerade die (stillen) im Hintergrund – nicht möglich. Deswegen bedanken wir uns im besonderem beim Catering- und Grillteam. Alena und Klaus, die Verpflegung war – wie immer – spitze. Die permanente Eingabe der Wettkampfdaten erledigte Ralf. Für die unentbehrlichen Wettkampf- schreiber seien besonders Kirsten und Werner hervorgehoben ... und …. und ..  Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich viele Helfer nicht genannt habe, obwohl sie es auch verdient hätten. Z. B. unsere Schützen, die sowohl beim Auf- und Abbau geholfen haben und … und .. Euch allen, die am bei der Durchführung dieses Turniers geholfen haben, sei herzlichst gedankt. VG Hartmut P  Bilder ***12.03.2017 und 26.03.2017 *** Wir gratulieren unsere Schützen Astrid Lott (3. Platz und damit Bronze) und Heiko Knüppel (14. Platz) für die erfolgreiche Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften (Halle) des DSB in Hof (Franken). Und wir gratulieren unsere Schützen  Karl Stora (3. Platz und damit auch Bronze) und Volker Rust  (16. Platz) für die erfolgreiche Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften (Halle) des DBSV in Wolfen (Sachsen-Anhalt). Habt Ihr Gut gemacht! VG Hartmut P ***25.02.2017*** Ein tolles Turnier - das kakenstorfer Spaßturnier“, ist die einhellige  Meinung der Teilnehmer und unseres Veranstaltungsteams. Die generalstabsgemäße, detaillierte Planung von Ingo Duske, unser - durch befreundete Bogenschützen -  verstärktes Auf- und Abbauteam, eine kompetente Turnierorganisation und ein erstklassiges Catering, durch zahlreiche Kuchen spenden unterstützt , lassen auch kein anderes Urteil zu. Dabei kam die sportliche  Komponente unseres Spaßturniers , durchgeführt bei einem  akzeptablen Februarwetter, gestaltet mit abwechslungsreichen Zielen, von normal bis „ganz schön anspruchsvoll“, aufgelockert u.a. mit „Armbrustschießen“ und der „laufenden Scheibe“, auch nicht zu kurz. Unsere Bogensparte bedankt sich bei unseren 3D-Schützen und besonders bei unseren Helfern, ohne die so ein gelungenesTurnier gar nicht möglich wäre. VG Hartmut P     Details ***Qualifikation zur DM/Halle*** Für die DM/Halle des DSB am 10.-12. März in Hof/Oberfranken haben sich unsere Recurve-Schützen Astrid Lott und Heiko Knüppel qualifiziert. Die Einladung für die DM/Halle des DBSV in Wolfen/Sachsen-Anhalt vom 25./26. März erhalten unsere Recurve-Schützen Karl Stora, Christopher Rasch, Hamid Moghaddam, Volker Rust und Vivian Gawlick. Der 1.BSC-Nordheide gratuliert seinen Schützen dazu und wünscht Euch 1. viel Erfolg und 2. alle ins Gold. VG HartmutP ***11.02.2017*** Der 1. BSC Nordheide gewinnt die Kreisliga. Die Ergebnisse des 4. und damit letzten  Wettkampftages , der von uns in Welle ausgerichtete Kreisliga (Halle), wurden von der Abwesenheit diverser Schützen geprägt. Dennoch war es  ein spannendes Finale. Die Relegation zur Regionalliga, die Union Eckel etwas überraschend – aber  verdient erreichte – fand zeitgleich in Scheeßel statt. So fehlten wichtige Schützen in ihrem Kader. Da Neu-Wulmstorfer Schützen ebenfalls in der Landesliga für Eckel starten und auch in der Relegation eingesetzt wurden, schwächte dies auch die Neu Wulmstorfer im Kreisliga-Finale. Außerdem fehlten bei Todtglüsingen 4 Kaderschützen und Rottorf sagte sogar kurzfristig ab. Bei uns gab es auch Absagen aber dafür sprangen solidarisch andere Schützen kurzfristig ein. Für unsere 2 Mannschaften, mit der sich unser BSC an der Kreisliga beteiligt, schossen  Axel, Carsten, Evelyn, Imo, Kerstin, Kevin, Mark und Rolf.  Mit 14:0 Punkten hatte unsere „Zweite“ einen tollen Lauf.  Unserer „Erste“ erreichte 12:2 Punkte, gefolgt von Vorjahrsmeister Eckel mit je10:4 Punkten. Somit ist der diesjährige Gewinner der Kreisliga unser 1. BSC Nordheide im SV Trelde-Kakenstorf, 2. Union Eckel und Dritter Neu Wulmstorf. Es war so wie immer: familiäre Stimmung, viel Spaß, und sportliche Wettkämpfe, die oft bis zum letzten Pfeil spannend waren. Unserer Dank gilt den Schützen und den Helfern für die Hallenserie 2016/2017. VG HartmutP ***05.02.2017*** Am Sonntag, 05.02.17 wurde der 3. u. 4. Wettkampftag der Landesliga in Geesthacht durchgeführt. Unser „geschrumpftes“ Landesligateam (BSC Nordheide II) bestand aus Axel, Evelyn Jens und Kirsten.  Am 3. Wettkampftag - also morgens – gelang uns noch ein halbwegs normaler Einstieg. Nach einer unglücklichen Auftaktniederlage gegen den Gastgeber Geesthacht gewannen wir gegen Lurup und Vierlande, bevor sich alles gegen uns „verhexte“. Wir verloren 4 Partien am Stück. Am Ende des 3. Wettkampftages lagen wir aber immer noch auf dem 4. Platz. Beim 4. Wettkampftag - also nachmittags – ging es mit der Misserfolgsserie weiter. So langte es letztlich zwar nur zu Platz 6 aber mit einem sehr versöhnlichen Ende. Unser Dank und unseren Respekt gilt den Schützen, die an einem langen Sonntag - an dem man 1. kein Glück hatte und an dem 2. dann auch noch das Pech hinzukam – nicht verzagten und auch mit „Galgenhumor“ und Spaß letztlich noch tolle Wettkämpfe hinlegten. VG HartmutP ***04.02.2017*** Regionalliga Halle: „Etabliert“, Platz 4 – in der Regionalliga.“  3 Siege – 4 Niederlagen ist das Ergebnis des 4. und letzten Tages Wettkampftages der Regionalliga Nord (Bogen) des Deutschen Schützenbundes (DSB) für die Schützen des 1. BSC Nordheide im SV Trelde- Kakenstorf.  Mit 6 Schützen (Heiko Knüppel, Carsten Leuzinger, Astrid Lott, Mark Mohrmann, Hamid Moghaddam und Timo Ulbrich) ging es diesmal nach Tarmstedt. Unser Vorsatz war: wir greifen nochmal an. Leider blieb es bei dem Vorsatz. Zwar gewannen wir unsere ersten 3 Wettkämpfe - verloren dann aber prompt die 4. Partie gegen den Regionalligaabsteiger Hannover. Gute Vorsätze und taktische Analysen in der (Halbzeit-)Pause, Veränderungen in der Mannschaftsaufstellung halfen nicht. Drei weitere Niederlagen folgten. Mit 12 Punkten Rückstand zum Meister der Regionalliga Nord: Querum 2 (Braunschweig) sowie 13 Punkten Vorsprung zu den Abstiegsplätzen bedeuten am Ende Rang 4 (inkl. Urkunde). Für unser erstes Jahr in der Regionalliga (nach dem Abstieg 2011) eine eindeutige positive Bilanz. Der 1. BSC bedankt sich bei seinen Schützen für die erfolgreiche Saison in der Regionalliga, bei unseren Trainern und den Helfern, die diese tolle Leistung erst möglich gemacht haben. VG HartmutP ***29.01.2017*** Mit 17 Teilnehmern trat unser 1. BSC  zu den Landesmeisterschaften (Halle) in Winsen/Luhe an. Unser Team errang mit 5 x Gold, 3 x Silber und 2 x Bronze ein beachtliches Ergebnis – zumal sich einige Schützen mit Ihren geschossenen Ringzahlen auch für die Deutsche Meisterschaftaft des DSB qualifiziert haben sollten. Kurze Information zu der aktualisierten Liste über die Landesrekorde Bogen (Halle). Von den 14 Landesrekorden im Bereich Recurve (Olympische Bogenklasse) hält unser 1. BSC Nordheide 7. Den aktuellsten vom Sonntag steuerte Astrid bei.  VG HartmutP *** 2016 ****** 2016 ****** 2016 ****** 2016 ****** 2016 ****** 2016 ****** 2016 ****** 2016 *** ***11.12.2016***  9 Meisterschaften in Einzel- und Mannschaftsdisziplinen, 4 x Silber und 2 x Bronze waren die „Ausbeute“ unserer 19 Teilnehmer, die für unseren 1. BSC  zu den von uns ausgerichteten Kreismeisterschaften (Halle) in der Sporthalle Kattenberg in Buchholz antraten. Dies ist ein ein beachtliches Ergebnis – zumal sich einige Schützen mit Ihren geschossenen Ringzahlen auch für „höhere Aufgaben“ empfehlen. Unser Dank gehört natürlich nicht nur den Schützen, sondern auch den Helfern, die so eine Veranstaltung erst ermöglichen.  VG HartmutP ***03.12.2016***   Regionalliga Halle: „Es läuft“.  4 Siege – 3 Niederlagen ist das positive Ergebnis des 2. Wettkampftages der Regionalliga Nord (Bogen) des Deutschen Schützenbundes (DSB) für die Schützen des 1. BSC Nordheide im SV Trelde-Kakenstorf.  Dabei sah es zuerst wieder gar nicht danach aus. Mit unserem Kader von 6 Schützen (Vivian Gawlick, Heiko Knüppel, Astrid Lott, Mark Mohrmann, Hamid Moghaddam und Timo Ulbrich) ging es diesmal nach Welle, wo wir als veranstaltender Verein – wie immer – ein gutes Bild abgaben. Den Helfern sei dafür Dank gesagt. Unsere 1. Begegnung verloren wir (dies gehört schon fast dazu) und waren dabei so gut wie chancenlos. Aber die Niederlage lies diesmal keine Zweifel über unsere Stärke aufkommen.  Nach 3 Siegen – wobei uns auch eine „traumhafte“ 60er Passe gelang (mehr geht nicht!!!) ging es dann in die (Halbzeit-)Pause. Um danach nicht wieder in unsere schwierige Einstiegsphase zu geraten, überlegten und diskutierten wir ausführlich unsere Vorgehensweise. Und wir vermieden einen "Kaltstart" und gewannen gegen den Tabellenersten des 1. Wettkampftages Deutsch-Evern.  Diese „Frühform“ konnten wir aber dann nicht mehr halten. VG HartmutP  ***05.11.2016*** Regionalliga Halle: „Das fängt ja gut an“.  4 Siege – 1 Unentschieden - 2 Niederlagen ist das positive Ergebnis des 1. Wettkampftages der Regionalliga Nord (Bogen) des DSB für die Schützen des 1. BSC Nordheide im SV Trelde-Kakenstorf. ..mehr ! >>zu den Infos für den 2. Tag beim BSC-Nordheide in Welle ***11.09.2016*** Meisterschaften 2016 des DSB (72 Pfeile auf 70 m)  und des DBSV (je 36 Pfeile auf 90 m, 70 m, 50m und 30 m) im Freien sind vorbei und der 1.BSC war mit guten Platzierungen dabei. Unsere Bogenschützen/-innen erreichten dabei folgende Resultate in ihren jeweiligen Klassen: DBSV-Altersklassen (Lindenberg / Brandenburg / 144 Pfeile) Volker Rust, 8. Platz / 1143 Ringe. DSB ( München / Bayern / 72 Pfeile) Volker Rust, 18.Platz / 615 Ringe, Heiko Knüppel, 31. Platz /  606 Ringe, Klaus Stora, 80.Platz, 510 Ringe und in der Mannschaft: Volker, Heiko und Klaus, 4. Platz mit 1.731 Ringen. DBSV-Jugend (in Erftstadt / NRW / 144 Pfeile) Nicola Leuzinger, 4. Platz / 1.159 Ringe,  Karl Stora, 7. Platz / 1.174 Ringe. DBSV-Damen/Herren (Oberhausen / NRW / 144 Pfeile) Hamid Moghaddam, 5. Platz / 1207 Ringe, Carsten Leuzinger, 30. Platz / 1.026 Ringe. Für den Einsatz und die erfolgreiche Teilnahme bedanken wir uns. VG HartmutP  *** (nicht mehr alle) News aus der Saison 2015 + 2014 ***                                     ..auf der nächsten Seite
..und noch älter
***Alle Angaben ohne Gewähr ***Alle Angaben ohne Gewähr ***Alle Angaben ohne Gewähr ***