News - Kurzinfo
***Alle Angaben ohne Gewähr ***Alle Angaben ohne Gewähr ***Alle Angaben ohne Gewähr ***
1. BSC - Nordheide ..im SV Trelde-Kakenstorf von 1950 e.V.
***08.02.2020** Kreisliga in Welle. 1. Platz und damit Meister der Kreisliga. Nachdem unsere 1. Mannschaft am 3. Wettkampftag die bis dahin saubere Weste verlor und mit einem Unentschieden gegen Stöckte und einer Niederlage gegen die Bogengemeinschaft Nordheide / Schneverdingen die ersten 3 Punkte abgab, kam es am letzten Spieltag zur Entscheidung. Nach der Absage vieler unserer Schützen startete nur ein Rumpfaufgebot unseres BSC (Alfred, Dieter, Karin, Stefan und Werner), firmiert als 1. Mannschaft. Unsere 2. Mannschaft meldeten wir für diesen Spieltag ab. Unsere 1.hatte 4 Punkte Vorsprung als Polster. Bis zur Pause kämpfte man sich mit 4 Siegen durch. Ein überragender Sieg gegen Stöckte bedeutete dann die Meisterschaft, da Nordh./Schneverdingen danach das Match gegen Hansa Stöckte verlor. Für unser Team gab es dann Niederlagen gegen Todtglüsingen und Nordh./Schneverdingen, aber die Meisterschafft wurde mit 2 Punkten Vorsprung errungen. Wir gratulieren zum Meistertitel 2019/2020. Unser Verein bedankt sich bei unseren Schützen, bei den Team-Coaches Jens u. Werner, beim Trainerteam und den Helfern für die erfolgreiche Kreisligasaison 2019/2020. VG HartmutP ***01.02.2020*** 1. BSC Nordheide ist Regionalligameister! Am Samstag, den 01. Februar 2020 ist unsere Mannschaft in voller Besetzung angetreten. Astrid, Karin, Kirsten, Axel, Hamid, Heiko und Mark hatten ein Ziel: Platz auf dem Treppchen. Und - wenn sich die Gelegenheit bietet - den Aufsstieg in die 2. Bundesliga Nord zu versuchen. Der Spieltag begann so, wie die letzten Spieltage auch: Erstes Spiel gegen Norderstedt, erster Sieg des Tages mit 6:0 Punkten. Vor der Pause wurden dann die Mannschaften SV Hunteburg (6:4), SV Deutsch Evern (6:2) und SV Querum 2 (6:2) geschlagen. Damit war zur Pause das erste angestrebte Ziel erreicht, der Podestplatz war uns nicht mehr zu nehmen. Nach der Pause kamen die Gegner, die auf den direkt hinter uns liegenden Tabellenplätzen rangierten. Nach dem Match gegen den Tabellenvierten Tarmstedt, das wir mit 6:4 gewinnen konnten, war uns die Tabellenführung nicht mehr zu nehmen. Es wurde Zeit, auch alle anderen Schützinnen und Schützen einzusetzen. Im vorletzten Match gegen den Tabellendritten NJK Hannover waren wir in der Aufstellung Heiko, Astrid & Kirsten erfolgreich: Auch dieses Match gewannen wir mit 7:1. Zum Abschluss trat die Mannschaft mit Karin, Astrid & Axel an. Das letzte Match ging als einziges des Tages mit 2:6 knapp verloren, hatte aber keinen Einfluss mehr auf das Gesamtergebnis. Mit 148 : 80 Satzpunkten/ 43 : 13 Punkten oder mit 21 Siegen, 1 Unentschieden und 6 Niederlagen aus 28 Begegnungen sind wir erstmals in der Vereinsgeschichte Meister in der Regionalliga Nord. Die drei Erstplatzierten der Regionalligen Nord, Ost und West machen die Aufsteiger unter sich aus. Dabei zählt der 6-Pfeile-Durchschnitt der gesamten Ligasaison. Die beiden Durchschnitts-Ringbesten steigen auf. Das Endergebnis: Aachen (RL West): 55,4 1. BSC Nordheide (RL Nord): 54,7 ESV Rostock (RL Ost): 53,6 Damit stehen Aachen und der 1. BSC-Nordheide als Aufsteiger fest. Viele Grüße Jens (Der Coach) ***12.01.2019*** Landes-Liga >> 1.BSC auf Platz 1. Nach erfolgreichem Durchgang des 3.Wettkampftages haben wir unseren 1.Platz klar gehalten. Sämtliche Durchgänge wurden gewonnen. Beim 4.Wettkampftag wurde es eng. Gegen die Vierländer SG und HBG haben wir knapp, bzw. unglücklich verloren. Aufgrund der höheren Satzgewinne konnten wir unseren 1.Platz behaupten. Der 1.BSC Nordheide ist der neue Landesligameister! Glückwunsch an das gesamte Team. Liebe Grüße Werner …und der Vorstand ***11.01.2020*** Regionalliga in Tarmstedt. Am Sonntag, den 12.01.2020 haben wir wieder einen unglaublichen Regionalligaspieltag erlebt. Astrid, Hamid, Heiko, Mark und ich sind nach Tarmstedt gefahren mit dem Ziel, unsere Chance auf einen "Treppchenplatz" zu bewahren. Und das ging richtig gut los. Beim 3:0 hatte unser ständiger Start- gegner, die Schützengemeinschaft Norderstedt, keine Chance. Astrid, Hamid & Mark haben alles richtig gemacht: Astrid mit 60 Ringen, Mark mit 59 und Hamid mit 53 sorgten gegen Norderstedt für den ersten Punktgewinn im neuen Jahr. Anschließend wurden die Matches enger. In 5 Sätzen verloren wir gegen Hunteburg. Nach der Einwechslung hat Heiko sehr erfolgreich die Mannschaft verstärkt. Wir haben dann aber die weiteren Spiele gegen Deutsch Evern (3:2) und Tarmstedt (3:0) vor der Pause gewonnen. Ein Abstieg aus der Regionalliga war spätestens jetzt nicht mehr möglich. Nach der Pause konnten wir Querum mit 3:1 schlagen, mussten aber gegen die starken Bassumer im Anschluss eine 1:3-Niederlage einstecken. Der bis dahin Tabellenzweite, NJK Hannover, war der letzte Gegner des Tages. Aber auch hier behielten Heiko, Hamid & Mark die Nerven und haben das Match mit 7:3 gewonnen. Am 01. Februar geht es in Bassum zum letzten Spieltag, bei dem die gesamte Regionalligamannschaft zum Einsatz kommen wird: Astrid, Karin, Kirsten, Axel, Jens, Hamid, Heiko und Mark werden in verschiedenen Aufstellungen einen Podestplatz für uns sichern. Viele Grüße Jens

SAISON 2020 SAISON 2020 SAISON 2020 SAISON 2020 SAISON